240 Seiten
Format 125x205 Hardcover
EUR 24,00

ISBN: 9783701734252
ISBN ebook: 9783701745579

Erschienen am 19. September 2017.


Auch als E-Book erhältlich:

Klaus Siblewski

Der Gelegenheitskritiker

Was Sie schon immer über Literatur wissen wollten und nicht zu fragen wagten.

K. ist ein Gelegenheitskritiker, einer aus der zweiten Reihe, der aber für eine Reihe namhafter Rundfunkanstalten über wichtige Bücher schreibt. Die Gespräche, die er mit Redakteuren über die Neuerscheinungen von Martin Walser, Martin Mosebach, Thomas Hettche, Fritz J. Raddatz und vielen anderen führt, sind unverblümt, witzig und direkt. Doch gleichzeitig ist K. zunehmend mit Überlebensfragen beschäftigt und zieht von Stuttgart nach Leipzig, da die Mieten günstiger sind. Doch der Kampf um die Sendeplätze für Buchkritiken wird härter … Ist K. selbst unfähig zur Fortsetzung seiner Arbeit geworden, oder … ist er ein Opfer einer Buchkritik, die sich selber abschafft?

http://www.residenzverlag...



captcha

drucken
.:.Liceor (CZ)
Impressum Presse Aktualitäten