Presse - Aktuell

25.08.2017



Altweiberwohnen - Fotoausstellung über das Wohnen im Alter


Bei Menschen im hohen Alter denken viele an Einsamkeit und Krankheit. Vor die Kameralinse kommen vielleicht gerade noch fitte Frührentner Mitte 60. Was darüber hinausgeht, rückt eher selten in die öffentliche Wahrnehmung einer jugendlich geprägten Werbe- und Medienwelt. Ganz anderes zeigt der Bildband „Altweiberwohnen“. Für ihre liebevollen Fotoreportagen haben Ulrike Scherzer und Juliana Socher Frauen zwischen 70 und 95 besucht und portraitieren sie als „Weiber“ voller Eleganz, Wärme und Lebensweisheit. 


So erinnert denn auch der Titel „Altweiberwohnen“ an den wohltuenden Altweibersommer mit seinen letzten wärmenden Sonnenstrahlen.


Von 30. August bis Ende September ist nun die Ausstellung „Altweiberwohnen“ mit Fotografien und Texten im Foyer des Rathauses Meißen zu Gast. Die Meißner Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Richter lädt am Mittwoch, dem 30. August, 16 Uhr zur Vernissage mit den Autorinnen im Rathaus Meißen.


http://www.stadt-meissen.de/Altweiberwohnen.html




http://www.residenzverlag...



captcha


drucken
.:.Liceor (CZ)
Impressum Presse Aktualitäten